14. Dezember 2021

✦ by Any

Lesedauer: 11 Minuten

Flotter Dreier

Wie du endlich deinen sexuellen Traum leben wirst (fff, ffm, fmm)

Meinen schönsten flotten Dreier hatte ich nachts in einem Zelt, während draußen die Hyänen sangen.

Ein unfassbar gut aussehender Mann, eine Herzensfreundin und ich.

Einen wilden, spontanen Dreier hatte ich mal auf einer Berliner Hausparty.

Sein Zimmer war nebenan.

Eine Kommilitonin verschwand dort mit ihm.

Ich betrat nach einer Weile den Raum, knöpfte meine Bluse auf und fragte, ob sie noch Gesellschaft wollen.

Dann war da dieser flotte Dreier auf einer Tantra Nacht, wo alles ganz sinnlich und langsam war.

Bis wir uns in unserer Lust nicht mehr halten konnten und vögelten, vögelten, vögelten...

Ein flotter Dreier ist die am meisten verbreitete Fantasie von Frauen und Männern.

Schwirrt diese Fantasie auch in deinem Kopf oder eher Schoß herum?

Und hast du langsam keine Lust mehr auf's Fantasieren und willst es endlich erleben?

Oder du hast es schon erlebt und willst einfach mehr davon?

Girl, du bist hier genau richtig.

In diesem Artikel erfährst du alles rund um den Flotten Dreier:

Wie findest du Person Nr. 3?

Oder gleich Nr. 2 und 3?

Suchst du MMF (male, male, female) oder MFF oder FFF?

Als Paar mit Single?

Nur Singles?

Oder lieber ein Vierer mit zwei Paaren?

Ui, es kann bunt werden, wenn wir den gewohnten Rahmen der Zweisamkeit verlassen.

Flotter Dreier

Hast du Lust, dich ins Abenteuer zu stürzen und die weiten, fantastischen Welten der Sexualität zu entdecken?

Denn glaub mir, nur ein Mensch mehr im Bett, und das ganze Universum explodiert:

Du lädst nicht nur eine dritte Person in dein gewohntes Zweier-Setting ein.

Nein, da kommt eine ganze Welt mit.

Voller Lust, Sexualität, Herausforderungen und Hingabe.

Bist du bereit?

Ja, das bist du.

Weil du hier auf diesem Artikel gelandet bist.

Also lass uns forschen, lernen, erkennen.

Vorfreude, Confidence, Sexyness warten hier auf dich.

Mit wem willst du deinen flotten Dreier erleben?

Lass uns ganz zu Anfang eine wichtige Frage klären.

Damit du die für dich allerschönste Erfahrung machen kannst:

Was für einen Dreier wünschst du dir?

Nur Frauen, du und zwei Männer, du und ein Mann und eine Frau?

Singles oder Pärchen?

Das ist wichtig, damit du ein hohes Wohlfühl-Level erreichst und gleichzeitig voll auf deine Kosten kommst.

Hier sollten wir zwischen Single-Frauen und Frauen in einer heterosexuellen oder homosexuellen Beziehung unterscheiden.

Bist du single oder in einer offenen Beziehung, in der du den flotten Dreier ohne dein*e Partner*in erleben willst?

Dann kannst du von Grund auf selbst entscheiden.

Spiele die Szenarien in deinem Kopf durch.

Schaue dir Pornos zu den unterschiedlichen Konstellationen an.

Ich kann dir an dieser Stelle »Erika Lust«, »Feuerzeug«, »Bellesa« und »Hystericalliterature« empfehlen.

Sprich mit deinen Freundinnen, vor allem mit denen mit Erfahrungen mit flotten Dreiern.

Lies dir den Erfahrungsbericht von Ava durch, die einen MMF-Dreier erlebte

Masturbiere und forsche, welche Lust und Fantasie hochkommt.

Flotter Dreier 1

Bist du in einer Beziehung und möchtest den flotten Dreier mit deinem Herzblatt erleben, dann solltet ihr auf jeden Fall auf die Wünsche und Bedürfnisse von euch beiden achten:

Was stellst du dir vor, was sie*er?

Kommt ihr mit euren Wünschen überein?

Ja?

Klasse, go for it!

Den flotte Dreier als Pärchen erleben

Du kannst hier kein Ja geben und “go for it” ausrufen, denn ihr habt unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse?

Nicht schlimm.

Es gibt schließlich immer mindestens drei Lösungen.

Hier sogar vier:

  • Möglichkeit A: Macht es einmal auf deine Weise und beim nächsten mal auf ihre*seine.
  • Möglichkeit B: Macht es ganz anders, als ihr es euch beide vorgestellt habt: Versucht es z.B. mit MMFF, in dem ihr ein anderes Paar ansprecht.
  • Möglichkeit C: Gebt euch für eine Nacht den Laufpass und erlebt den flotten Dreier getrennt.
  • Möglichkeit D: Wartet ab und erkundet, was genau euch im Weg steht und begegnet dem.

    Hat einer von euch zum Beispiel Angst vor der Konkurrenz mit Gleichgeschlechtlichen Sexualpartner*innen während des Dreiers?

    Oder hat eine*r von euch schon eine bestimmte Person Nr. 3 im Kopf, traut sich aber nicht das einzugestehen aus Sorge vor der Eifersucht der Partnerin*des Partners?

    Ist sie lesbisch und möchte partout keinen Mann im Bett, während du schon Interesse daran hättest?

    Beachtet hier einen ganz wichtigen Grundsatz:

Bis zu welchem Punkt ist es ein Bedürfnis der*des Einen und ab welchem Punkt beginnt die Not der*des Anderen?

Sprich:

Ist deine Partnerin lesbisch, könnte sie mit einem Mann im Bett in Not geraten.

Bleibt also bei FFF.

Dein Partner hat so ein großes Konkurrenzdenken mit anderen Männern, dass er in Not gerät, wenn ein anderer Mann mit im Bett ist.

Bleibt also bei MFF, bis er sein Thema in den Griff bekommt.

Verschiebe dein Bedürfnis auf einen anderen Zeitpunkt in der Zukunft.

Du hast Angst vor zwei Penissen?

Bleibt unbedingt bei MFF, damit du nicht in Not gerätst.

Got my point?

So findest du die richtigen Sexualpartner*innen

Der Grundstein ist gelegt: Du weißt, wonach du suchst.

Oder besser: Nach wem.

Nun zur Herkulesaufgabe:

Die*den weitere*n Sexualpartner*innen finden!

Das erfordert Mut, weil du aus deiner gesellschaftlichen Komfortzonen und dem Mainstream-Sex-Denken austrittst.

Es braucht außerdem viel Selbstbewusstsein.

Für beides findest du Anregungen, Inspiration und konkrete Ideen, wenn du dir im nächsten Abschnitt des Artikels die 5 abenteuerlichen Wege, die dich zu deinem Ziel bringen, durchliest: 

Du kannst verschiedene Anteile in dir aktivieren, kultivieren, sie in dein Leben einladen:

Von der sexy Raubkatze, die in dir steckt, bis zu vertrauensvollen Frau, die weiß, dass das Leben sie reich beschenken wird.

Lies auch »Blümchensex - Eine Homage an die Liebe. Ein Tabubruch.« wenn du herausfinden möchtest, was im Bett noch so in dir steckt.

Du möchtest schließlich jemanden auf dieses Sexabenteuer außerhalb der Komfortzone einladen.

Zuletzt benötigst du eine Portion Glück.

Die ist leicht zu installieren:

Das Gesetz der Anziehung.

Manifestiere, was du dir wünschst.

Strahle aus, was du empfangen willst:

Sei überzeugt, dass du es verdienst und es wert bist.

Kultiviere das in dir, was du im Gegenüber suchst, z.B. Offenheit für Sex, gutes Körperbewusstsein, vielleicht auch Erfahrung mit flotten Dreiern, sexuelle Orientierung.

Vertraue darauf, dass das zu dir kommt, was zu dir will.

Wenn es 10x nicht klappt, dann ist das okay so.

Nein, sogar gut.

Dann waren es nicht die richtigen Personen für deinen flotten Dreier.

Nummer 11 wird es sein.

Oder Nummer 99.

Doch zurück auf Anfang:

Wie findest du die richtigen Sexualpartner*innen, da draußen in einer Welt voller schöner Menschen?

Flotter Dreier 2

Egal, ob Single oder Pärchen, der Prozess ist ähnlich.

Als Single hast du lediglich noch die Wahl zwischen zwei weiteren Singles oder einem Pärchen, dessen Nr. 3 du dann wärst.

Seid ihr ein Paar, dann überlegt, wer von euch Nr. 3 sucht oder ob ihr das gemeinsam machen wollt.

5 abenteuerliche Wege, die dich zu deinen Ziel bringen

Hier habe ich 5 Möglichkeiten, wie du deine Sex-Kompliz*innen findest, Ideen, die Spaß machen, dich im Guten herausfordern können und erfolgversprechend sind:

1. Der Klassiker:

Gehe auf eine Party und spiel die Raubkatze.

Du bist hier, um deine sexy flotte-Dreier-Fee, deinen hotten flotten-Dreier-Ritter zu finden.

Flirte, tanze, lache, schwitze.

Räkele dich auf der Tanzfläche, schmiege dich an die anderen Körper, halte Smalltalk beim Anstehen an der Toilette und gib einen Drink an der Bar aus.

Keine falsche Scheu!

Flotter Dreier 4

Warum?

Weil es hier um mehr geht, als einen typischen One-Night-Stand.

Du willst diese wilde, geile Fantasie ausleben.

Du suchst den Rausch des sexuellen Abenteuers.

Das braucht deinen vollen Einsatz.

Doch Scheu?

Kein Problem Liebes.

Das kann ich sehr gut nachvollziehen.

Dann fahre eine andere Strategie:

Lass dir einen Drink ausgeben, indem du deinen Barhocker etwas näher an sie*ihn ranrückst und dabei lächelst.

Lass dich antanzen und anquatschen.

Öffne dein Herz so weit, wie es in diesem Augenblick geht.

Eine Seele wird ihren Weg zu dir finden.

Wenn nicht heute, dann morgen.

2. Spread the word

Rede mit deinen Freund*innen darüber.

Erzähle von deiner Fantasie und deinem Wunsch.

Mindestens eine*r weitere im Raum, teilt dieses Verlangen mit dir.

Das heißt nicht gleich, dass sie*er den Mumm hat, dich heute noch anzusprechen.

Doch bei der nächsten Hausparty, dem nächsten Weinchen oder drei Treffen weiter, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie*er einen Move macht.

Sei auch ruhig offensiv:

Hast du mal jemanden von der Fantasie „Flotter Dreier“ reden gehört oder hast da bereits eine*n Bestimmte*n im Kopf?

Nur zu, sprich sie*ihn an.

Du kannst auch gezielt auf Pärchen in deinem Umfeld zugehen:

Schlage dich vor und bring die Idee in ihre Köpfe und Schöße.

3. Die Zeit für dich spielen lassen

Geduld und Abwarten sind ebenfalls gute Ratgeber.

Vor allem, wenn du eine geduldige und ruhige Seele bist, die sich gerade nicht zum pro-aktiven Weg berufen fühlt.

Das hier ist ein wunderschöner, leise-aufregender Pfad, der dich in die Tiefe führt.

Kultiviere das Vertrauen ins Leben und seinen Fluss in dir.

Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort werden dich die richtigen Menschen finden.

So wie wir zwei Frauen im südafrikanischen Busch von diesem schönen Mann in unserem Zelt gefunden worden sind.

Spürst du, dass du darauf aus tiefstem Herzen vertraust?

Dann wird es wahr.

4. Sexparty

Such dir eine Sexparty.

Da wirst du auf alle deine Kosten kommen.

Du träumst neben dem flotten Dreier noch von lesbischen Sex?

Oder du wolltest schon immer mal andere beim Sex beobachten?

Es lüstet dich danach, nur noch von harten Schwänzen und feuchten Muschis, von Stöhnen und Sex umgeben zu sein?

Hier wartet deine Chance.

Auch auf den flotten Dreier.

Menschen die hier auftauchen, die haben Bock und sind verdammt offen, was ihre Sexualität angeht.

Flotter Dreier 5

Da wirst du dich nicht vorsichtig herantasten müssen.

Alle wichtigen Grenzen werden deutlich artikuliert.

Beengungen, die durch Mindfuck und Konvention entstanden sind, werden entschieden gesprengt.

Tipps, die ich dir geben kann: 

Tanzen mit und Beobachten von entspannten, wunderschönen Menschen im »Kitty«.

Berühren, Verzaubern und Hingeben auf »Temple Nights« hier sehr consensual veranstaltet von Michael Kreuzwieser.

Sexuell Austoben und beobachten im Swingerclub »Schloss Milkersdorf«.

 5. Der Millennial

Die Dating-Apps dieser Welt!

Setze ein Profil auf, das genau sagt, was du willst.

Denn dann wirst du auch nur das bekommen, was du willst.

Der perfekte Filter.

Das funktioniert auch super als Paar: Präsentiert euch gemeinsam, datet zusammen und schmeißt euch zu zweit auf den Dating-Markt.

Hier unsere Lieblings-Apps: 

Als Frau den ersten Schritt machen »Bumble«.

Weltweit für Paare und Sinlges »Feeld«.

Matches, die zu deinen Eigenschaften passen  »okcupid«.

Let´s change the term: Der achtsame Dreier

Ihr drei habt euch in dieser weiten, schönen Welt gefunden?

Geil.

Ihr seid richtig cool und mutig.

Und was jetzt?

Öffnet euch.

Vertraut.

Seid noch einmal mutig.

Will heißen:

Sorgt für ein liebevolles Warm-Up miteinander.

Hier ist mein Warm-Up Vorschlag für euch:

Flotter Dreier 6

Setzt euch im Kreis hin und beantwortet jeweils nacheinander, ohne von den andere unterbrochen zu werden diese drei Fragen:

Was wünschst du dir für diesen Abend?

Wovor hast du Angst, wie verunsicherst du dich?

Was bringst du in diese Runde ein?

Kuschelt danach miteinander, damit sich eure Körper aneinander gewöhnen.

Baut euch dafür ein schönes Kuschel-Lager auf, mit vielen Kissen, schöner Musik und Kerzenschein.

Vorspiel ist hier genauso wichtig, wie bei 2er Sex:

Erkundet eure Körper mehr und mehr sexuell, öffnet eure Körper für die anderen und lasst die sexuelle Energie durch euch, aus euch herausfließen.

Indem ihr langsam und achtsam miteinander umgeht, werdet ihr erste Vorlieben der anderen erkennen.

Ihr könnt herausfinden, wie ihr miteinander harmoniert.

Erforscht, was der sexuelle Raum noch braucht, damit ihr euch alle sicher und wohl fühlt.

Die richtigen Sexstellungen für deinen Dreier

Ihr seid offen, vertraut und gut beieinander angekommen?

Dann lass uns den nächsten Step anschauen:

Wie ihr nun miteinander schlaft, welche Sexstellungen in Frage kommen und wer oben, wer unten liegt, wer wie penetriert wird usw.

Weißt du was?

Das meiste entsteht einfach im Flow.

Vermutlich ist dir bewusst, was die Möglichkeiten sind, wenn du die Sache vom Kopf angehst:

Ein Schwanz in der Muschi, einer im Po.

Einer in der Hand, einer im Mund.

Deine Lippen auf ihrer Muschi, während du von ihm penetriert wirst.

Sie leckt deine Klit, die andere gibt dir einen Klaps auf den Hintern.

Alles ist möglich.

Und noch viel mehr.

Du kannst dir ein paar Sexstellungen, die auf deine gewünschte oder geplante Dreier-Konstellation zugeschnitten sind, durchaus vorher raussuchen, sie im Kopf durchspielen, dich ihnen in deiner Fantasie hingeben.

Das kann dir eine gewisse Sicherheit und ein damit einhergehendes Selbstvertrauen schenken.

Das ist gut und wichtig.

Gleichzeitig verspreche ich dir, dass am Ende alles anders kommen wird, zumindest kann.

Hier ist nicht nur eine unberechenbare Komponente vor dir, sondern es sind gleich zwei andere Menschen dabei.

Stelle dich also darauf ein und gehe mit dem Flow.

Wenn du deine Vorstellungen in dem Moment, in dem sie nicht mehr funktionieren, bereit bist loszulassen, wird sich dein Kopf, dein Körper, deine Muschi mit tausend neuen Ideen füllen.

Wenn nicht tausend, dann mindestens eine.

Und die eine wird reichen.

Flotter Dreier 7

Habe also den Mut, dich fallen und davon fließen zu lassen.

Vertraue zu 100% auf deine Intuition und folge ihr in jeder Sekunde.

Es ist vollkommen okay, wenn du dich mal unsicher und verloren, außen vor und eingeschüchtert, müde und weit weg vom Orgasmus fühlst.

Denn zwei Körper zu händeln, dich in diesem Gewimmel aus Genitalien zurecht zu finden, das ist herausfordernd.

Schätze dich in jedem Augenblick dafür, dass du bis hier gekommen bist.

Erkenne an, dass du den Mut hattest, dich einzulassen, aus deiner Komfortzone herauszutreten.

Der Vorteil bei drei Personen: Du kannst eine Pause einlegen und die anderen zwei alleine machen lassen.

Sei es nur eine Minute, in der du deinen Kopf aufs Kissen sinken lässt und die Sterne aus dem Fenster betrachtest oder dich von der Sonne anstrahlen lässt.

Alles weitere wird sich ergeben.

Die beiden anderen werden ihre Ideen und Erfahrungen mit einbringen.

Ihr könnt euch darauf verlassen, dass ihr eine gute, geile Zeit haben werdet.

Und wenn nicht: Was soll’s?

Du bist einmal bis zum Dreier gelangt, du wirst es auch weitere Male schaffen.

Entspanne dich da rein und dann falle in ihre Körper, in ihre Herzen, in ihre Arme und ihr Sein.

Du darfst hier und jetzt eine Fantasie leben, die sich die meisten Menschen wünschen.

Yeah, das ist powerful oder?

Der flotte Dreier: Eine Herzenssache

Noch eine Herzenssaache zum Schluss.

Bewundere die zwei Schönheiten vor dir.

Mach die Augen auf und betrachte die Körper, die mit dir auf diese Reise gehen.

Wie wertvoll, was eine Erfahrung euch hier verbindet.

Selbst, wenn ihr euch nie wieder seht:

Ihr habt diesen Raum, außerhalb jeglicher gesellschaftlicher Konvention, kreiert und erlebt.

Sei bei dir, sei bei ihnen.

In Liebe.

Genieße die sexuelle Geilheit, die Ekstase und das Adrenalin, genauso wie die Liebe, die Bewunderung und die Ruhe vor, die Ruhe nach dem Sturm.

Spiele nicht das Drehbuch von A bis Z ab, ohne mitzubekommen, was da eigentlich in dir und bei den anderen beiden passiert.

Flüchte dich nicht vor Aufregung und Unsicherheit mental aus dem Geschehen.

Sei da und feiere dich, den Sex und den flotten Dreier.

Lass ihn nicht mehr flott, sondern sinnlich und wild, hingebungsvoll und wunderschön sein.

Alles Liebe,
deine Any

Lesezeit: 11 Minuten

Das könnte dich auch interessieren:

Mein erstes Mal

Mein erstes Mal

Freund verführen

Freund verführen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>